Feuerwehr Fürstenau feiert 25 Jahre Tanz in den Mai mit einem "Spiel ohne Grenzen"

Mit einem „Spiel ohne Grenzen“ bestritt die Feuerwehr Fürstenau ihre Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre Tanz in den Mai“. Gaudi und Spaß standen am Sonntag dem 02. Mai 2017 im Vordergrund. Sieger war die Gruppe „Kleinbredener Jungs“.
Platz zwei errang die Gruppe „Bierengel“ aus Höxter und auf Platz drei kam die Gruppe des Turn- und Sportvereins Bödexen.

Spiel ohne Grenzen Fürstenau

Spiel ohne Grenzen Fürstenau

Team vom TuS

Team vom TuS

Pokal

Pokal

Turn- und Sportverein Bödexen-Fürstenau

NEWS von TuS:

Coronaschutz im Sport
Ab Montag, 02.11.2020 sind bundesweit Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, untersagt, daher ist ein Sportbetrieb weder in der Sporthalle, noch draußen unter freien Himmel möglich.
weiterlesen…