Bitte beachten: Aufgrund des Datenschutzes werden keine Newsletter mehr per E-Mail versendet. Alle News werden nun per RSS-Feed versendet. Einfach abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.


Immer auf dem Laufenden bleiben und alle News direkt bekommen

Dazu den TuS-Newsletter Feed abonnieren mit Klick auf den Link: TuS-Newsletter-Feed


Langsames Hochfahren des Sportbetriebes

Hallo liebe Sportler*innen,
es gibt Neuigkeiten von der Stadt Höxter. Die Stadt Höxter hat uns erlaubt, wieder gemeinsam unseren sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Wir können ab sofort auf dem Geneartionenplatz / Bolzplatz Bödexen und auf dem Vorplatz vor der Sporthalle draußen kontaktfreien Sport ausüben. Walken, Joggen oder ähnliches ist erstmal nicht erlaubt. Dazu muss die Inzidenz noch weiter sinken (unter 50). Die Gruppen sind begrenzt auf max. 20 Personen (inkl. Übungsleiter, exkl. Genesene und Geimpfte). Eine Nachverfolgung muss gewährleistet sein. Am besten mit der Luca APP, für die es einen QR-Code vom TuS gibt. Diesen sende ich gleich in die Gruppe. Sollte jemand kein entsprechendes Handy haben, oder die App fehlt, muss eine händische Liste für diese Personen geführt werden. Abstandregeln und Hygienemaßnahmen gelten natürlich weiterhin.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Luca QR Code

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 18.05.2021.


Schließung der Sporthalle bis (mindestens) einschließlich 10.01.2021

Nach der seit dem 01.12.2020 gültigen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen weiterhin unzulässig. Aus diesem Grund bleiben alle Sportanlagen und Sporthallen der Stadt Höxter für diese Zwecke geschlossen.

 Nur der Individualsport im Freien ist alleine, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen zulässig.

 

Sporthalle bleibt geschlossen

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 03.12.2020.


Neue Gymnastikmatten angeschafft

Hallo liebe Sportler,
nicht nur aus sportlicher Sicht, kann man das Jahr 2020 nur „abhaken“. Corona bedingt waren viele Trainingseinheiten nicht möglich, so wie jetzt auch wieder. Leider haben wir auch viele Mitglieder verloren, die sich sportlich anders orientiert haben.
Wir möchten aber auch mal positiv nach vorne blicken und hoffen, dass wir bald wieder wie gewohnt die Sporthalle nutzen können.
Wir haben auf vielfachen Wunsch neue Gymnastikmatten angeschafft und auch gleich den passenden Mattenwagen dazu. Die neuen Matten sind „Sanitized - Veredelt“ und somit zuverlässig geschützt gegen Bakterien und Pilzbefall. Die Matten lassen sich so auch schneller reinigen und desinfizieren. Bitte die Matten zukünftig mit zusätzlichen Handtuch nutzen.
Kerstin und ihr Mann waren so nett und haben den vorhanden Mattenwagen (für die Bodenmatten) umgebaut und schmaler neu aufgebaut, so dass wir nun beide Mattenwagen in den Gymnastikraum unterbringen können und den Platz optimal nutzen können. Die Turngeräte und Klettergeräte bleiben so frei und werden nicht mehr mit Matten belegt. Vielen lieben Dank dafür!
Weiterhin wurden die Sportgeräte (Bänke, Böcke, Kisten, etc.) und die Ringe / Kletterseile im Auftrag der Stadt Höxter von einer Fachfirma überprüft, (bis auf ein paar Kleinigkeiten) für gut befunden und können alle weiter genutzt werden.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 12.11.2020.


Zumba Fitness Bödexen / Fürstenau

Tanze zu toller Musik mit tollen Leuten und verbrenne tonnenweise Kalorien ohne es zu merken, das ist Zumba.

Instructor: Stefanie Loges

Kursstart am Dienstag, 25.08.2020

Achtung nur begrenzte Teilnehmeranzahl

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 20.08.2020.


Coronaschutzregeln angepasst

Hallo liebe Mitglieder*innen des TuS Bödexen-Fürstenau,

aufgrund der „Nutzungsordnung der Stadt Höxter für den Sport- und Trainingsbetrieb sowie Wettkämpfe in den städtischen Sporthallen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie“, hat der TuS seine Coronaschutzregeln entsprechend angepasst.

Trainingsbetrieb ist nun mit insgesamt 12 Personen (11 Sportler*innen und der Übungsleiter*in) möglich. Kindergruppen sind wieder zugelassen. Anwesenheitslisten sind natürlich weiter zu führen. Bitte beachtet, dass die Geräte und die Sanitäranlagen entsprechend gereinigt werden und die Räume ausreichend (während und nach dem Trainingsbetrieb) gelüftet werden.

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Coronaschutzregeln ab 12.08.2020

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 19.08.2020.


XCO Walking and Running im Mai 2020

Wir starten auch in schwierigen Zeiten, natürlich mit Abstand und Hygiene

Walking mit XCO beim Turn- und Sportverein Bödexen - Fürstenau

Mittwoch 20.05.2020

um 9.00 Uhr, bzw. 18.00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung beim Vorstand oder bei Tanja Grothe

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 18.05.2020.


Aufgrund der Corona - Epidemie werden Termine nicht stattfinden!

Aufgrund der anhaltenden Corona - Epidemie, wird es weiterhin kein Sport und Fitness geben und auch die weiteren geplanten Termine, wie z.B. der XCO-Kurs und der Tag der offenen Sporthalle, werden verschoben bzw. abgesagt. 

 

Wenn es etwas neues zu berichten gibt, dann findet Ihr es hier.

 

Sportliche Grüße und bleibt gesund.

 

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 20.04.2020.


Wenn das Wohnzimmer zur Sporthalle wird

Es ist Dienstag Abend kurz vor 18.30 Uhr. In „normalen Zeiten“ vor der Corona Krise wäre jetzt ein reges Treiben in der Sporthalle in Bödexen, damit pünktlich der Zumba-Kurs beginnen kann. Der Turn- und Sportverein Bödexen - Fürstenau hat aber aus sozialer Verantwortung gegenüber den Sportlern bereits am 13. März 2020 den Sportbetrieb eingestellt. Die Frage, die sich nun einige stellen ist, wie mit der Situation umgehen? SocialDistancing ist ja in aller Munde, um die Verbreitung des Corona Virus einzuschränken und um die Ansteckungskurve flach zu halten. Wie kann man nun #SocialDistancing und #WirBleibenzuHause verbinden, mit gemeinsamen Sport? Die Überlegung war ganz einfach: Wenn Homeoffice geht, Videokonferenzen auch, warum soll es dann nicht möglich sein, sich gemeinsam sportlich zu betätigen? Gesagt, getan. Per E-Mail wurde so zum ersten gemeinsamen Zumba Kurs am 31. März eingeladen. Zumba Instructor Stefanie Loges wurde per Webcam in die heimischen Wohnzimmer übertragen und so wurde aus den Wohnzimmern für 45 Minuten eine Sporthalle. Ein riesengroßes Dankeschön an Stefanie Loges, für die Mühe, Organisation und die Durchführung. Weiter Aktivitäten werden sicherlich dem Beispiel folgen.

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 01.04.2020.


XCO-Kurs beim TuS Bödexen Fürtenau

Die XCO-Kurse beginnen am Mittwoch, 22.04.2020

Vormittagskurs: ab 09.00Uhr

Abendkurs: ab 18.00 Uhr

Der Kurs umfasst 10 Einheiten á ca. 1,5 Stunden. Mitzubringen sind bequemes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Die Kosten belaufen sich auf 25,— Euro für Mitglieder und auf 35,— Euro für Nichtmitglieder.

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter . Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer mit an und beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und daher keine Garantie auf die Teilnahme gegeben werden kann.

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 03.03.2020.

Schlagworte:
xco, bödexen, fürstenau

Zumba Fitness Bödexen / Fürstenau

Tanze zu toller Musik mit tollen Leuten und verbrenne tonnenweise Kalorien ohne es zu merken, das ist Zumba.

Instructor: Stefanie Loges

Kursstart am Dienstag, 21.04.2020

Achtung nur begrenzte Teilnehmeranzahl

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 03.03.2020.


Archiv:

Turn- und Sportverein Bödexen-Fürstenau

NEWS von TuS:

Coronaschutz im Sport
Wir beginnen wieder langsam mit dem Sport!
findet ihr hier.