Bitte beachten: Aufgrund des Datenschutzes werden keine Newsletter mehr per E-Mail versendet. Alle News werden nun per RSS-Feed versendet. Einfach abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.


Immer auf dem Laufenden bleiben und alle News direkt bekommen

Dazu den TuS-Newsletter Feed abonnieren mit Klick auf den Link: TuS-Newsletter-Feed


Weihnachtsbrief an die Mitglieder des TuS Bödexen - Fürstenau

Liebe Mitglieder*innen,


wir hoffen, ihr seid alle noch gesund und munter. Gesundheit ist und bleibt das Wichtigste.


Wir erleben in dieser Zeit viele Einschränkungen, auch der Betrieb in der Bödexer Sporthalle ruht weiterhin, so dass wir unsere geliebten sportlichen Aktivitäten nicht ausüben können. Viele von uns halten sich durch individuelle Aktionen fit, z.B. dem Adventskalender des Kreissportbundes Höxter und auch beim TuS Bödexen – Fürstenau gab es im Corona Jahr 2020 „Zumba im Wohnzimmer“ und viele „Freiluftaktivitäten“, dank unserer einfallsreichen und engagierten Übungsleiter*innen. Das ist natürlich ausdrücklich zu begrüßen, aber es fehlen die vielfältigen sozialen Kontakte innerhalb der Sportgruppen. Denn Sport ist mehr als reine Bewegung, dies wird einen umso mehr bewusst.
Wir hoffen, dass die notwendige Zwangspause im Frühjahr 2021 stufenweise abgebaut wird. Auf die Entscheidungen der Politik und der Sportverbände warten wir mit Spannung. Sobald der Sportbetrieb wieder beginnen kann, werden wir Euch entsprechend informieren. Weiterhin werden wir abwarten müssen, ob und wann die Jahreshauptversammlung 2021 stattfinden kann und ob wir unser Sommerfest und den Tag der offenen Sporthalle, der leider 2020 ausfallen musste, planen können.


Wir versprechen, dass wir nach der Aufhebung mit frischer Motivation und hohem Elan die sportlichen und außersportlichen Aktivitäten in unserem Verein wieder wie gewohnt in Gang bringen werden. Bis dahin gilt unsere Bitte: Haltet uns die Treue!


Ausdrücklich möchten wir uns für das Verständnis, die Ruhe und die Besonnenheit bedanken, mit der ihr in dieser besonderen Situation umgeht. Dieser Dank gilt in gleicher Weise unseren Übungsleiter*innen.
Innerhalb des Vorstandes haben wir uns entschieden, in diesem Jahr nur den halben Mitgliedsbeitrag einzuziehen. Dieser halbe Beitrag dient dazu, die weiterhin laufenden Kosten (Verbandsabgaben, Versicherungsbeiträge, etc.) des Vereins zu decken. Weiterhin führen Maßnahmen zum Schutz vor Corona, z.B. durch das Bereitstellen von Desinfektionsmaterial, zu gestiegenen Kosten der jeweiligen Sportstunden.
Auf unserer Webseite www.tus-boe-fue.de findet ihr alle Informationen rund um den TuS und den Umgang mit Corona und etwaige Lockerungen und Termine.
Der Vorstand wünscht euch und euren Familie frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr. Bleibt bitte alle gesund.

Der Vorstand
Klaus Schröder (1. Vorsitzender)
Sven Jünemann (2. Vorsitzender)
Annette Schoppmeier (Kassiererin)

Frohe Weihnachten 2020

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 17.12.2020.


Schließung der Sporthalle bis (mindestens) einschließlich 10.01.2021

Nach der seit dem 01.12.2020 gültigen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen weiterhin unzulässig. Aus diesem Grund bleiben alle Sportanlagen und Sporthallen der Stadt Höxter für diese Zwecke geschlossen.

 Nur der Individualsport im Freien ist alleine, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen zulässig.

 

Sporthalle bleibt geschlossen

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 03.12.2020.


Neue Gymnastikmatten angeschafft

Hallo liebe Sportler,
nicht nur aus sportlicher Sicht, kann man das Jahr 2020 nur „abhaken“. Corona bedingt waren viele Trainingseinheiten nicht möglich, so wie jetzt auch wieder. Leider haben wir auch viele Mitglieder verloren, die sich sportlich anders orientiert haben.
Wir möchten aber auch mal positiv nach vorne blicken und hoffen, dass wir bald wieder wie gewohnt die Sporthalle nutzen können.
Wir haben auf vielfachen Wunsch neue Gymnastikmatten angeschafft und auch gleich den passenden Mattenwagen dazu. Die neuen Matten sind „Sanitized - Veredelt“ und somit zuverlässig geschützt gegen Bakterien und Pilzbefall. Die Matten lassen sich so auch schneller reinigen und desinfizieren. Bitte die Matten zukünftig mit zusätzlichen Handtuch nutzen.
Kerstin und ihr Mann waren so nett und haben den vorhanden Mattenwagen (für die Bodenmatten) umgebaut und schmaler neu aufgebaut, so dass wir nun beide Mattenwagen in den Gymnastikraum unterbringen können und den Platz optimal nutzen können. Die Turngeräte und Klettergeräte bleiben so frei und werden nicht mehr mit Matten belegt. Vielen lieben Dank dafür!
Weiterhin wurden die Sportgeräte (Bänke, Böcke, Kisten, etc.) und die Ringe / Kletterseile im Auftrag der Stadt Höxter von einer Fachfirma überprüft, (bis auf ein paar Kleinigkeiten) für gut befunden und können alle weiter genutzt werden.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 12.11.2020.


Einstellung des Sportbetriebes

Guten Morgen liebe Sportler*innen,
bei dem gestrigen Treffen der Bundeskanzlerin mit den Länderchefs wurde ein Maßnahmepaket zur Eindämmung des Corona Virus beschlossen, dass auch uns als Sportverein betrifft. (Rein theoretisch könnte das Bundesland NRW die Entscheidung noch kippen, das ist aber äußerst unwahrscheinlich)


Ab Montag, 02.11.2020 sind bundesweit Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, untersagt, daher ist ein Sportbetrieb weder in der Sporthalle, noch draußen unter freien Himmel möglich. Bitte informiert alle Mitglieder in euren Sportgruppen.

Die Maßnahmen gelten erst einmal bis zum 30. November, können aber durchaus auch verlängert werden. Wir werden euch auf den Laufenden halten, wann der Trainingsbetrieb wieder fortgesetzt werden kann.

Sportliche Grüße und bleibt alle gesund.
Der Vorstand

Corona Stop

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 29.10.2020.

Schlagworte:
#corona, #keinsport

Moving-Kids - Dienstag 16.30 Uhr pausiert

Die Sportgruppe Moving-Kids unter der Leitung von Lisa Sterlack, pausiert mangels Resonanz vorerst bis zum Ende des Jahres. Kinder die weiterhin trainieren mölchten, können auf andere Gruppen aufgeteilt werden. Dies betrifft nur die  die Dienstag Gruppe die um 16.30 Uhr stattfindet. Die anderen Sportgruppen finden wie gewohnt statt.

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 19.10.2020.


Nach "Hallenöffnung" Kindergruppen wieder zugelassen

Mit den Änderungen bei den Coronaregeln, ist die Sporthalle nun auch wieder für das Kinderturnen (Moving-Kids und Moving-Kids U6) geöffnet. Das Eltern - Kind - Turnen und die Sportgruppe "Moving - Kids Junior" werden allerdings zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Weitere Infos erhaltet Ihr bei dem Übungsleiter, oder beim Vorstand. 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 21.08.2020.


Zumba Fitness Bödexen / Fürstenau

Tanze zu toller Musik mit tollen Leuten und verbrenne tonnenweise Kalorien ohne es zu merken, das ist Zumba.

Instructor: Stefanie Loges

Kursstart am Dienstag, 25.08.2020

Achtung nur begrenzte Teilnehmeranzahl

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 20.08.2020.


Coronaschutzregeln angepasst

Hallo liebe Mitglieder*innen des TuS Bödexen-Fürstenau,

aufgrund der „Nutzungsordnung der Stadt Höxter für den Sport- und Trainingsbetrieb sowie Wettkämpfe in den städtischen Sporthallen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie“, hat der TuS seine Coronaschutzregeln entsprechend angepasst.

Trainingsbetrieb ist nun mit insgesamt 12 Personen (11 Sportler*innen und der Übungsleiter*in) möglich. Kindergruppen sind wieder zugelassen. Anwesenheitslisten sind natürlich weiter zu führen. Bitte beachtet, dass die Geräte und die Sanitäranlagen entsprechend gereinigt werden und die Räume ausreichend (während und nach dem Trainingsbetrieb) gelüftet werden.

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Coronaschutzregeln ab 12.08.2020

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 19.08.2020.


Nutzungsordnung der Stadt Höxter für den Sport- und Trainingsbetrieb sowie Wettkämpfe in den städtischen Sporthallen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

Hallo liebe Mitglieder*innen des TuS Bödexen-Fürstenau,

die Stadt Höxter hat folgendes zur geplanten Öffnung der Sporthallen ab dem 12.08.2020 mitzuteilen und den beigefügten Entwurf einer Nutzungsordnung an die Vereine weitergegeben.

 

Bei der Nutzungsordnung handelt es sich noch um einen Entwurf, da die zurzeit gültige Coronaschutzverordnung mit Ablauf des 11.08.2020 außer Kraft tritt. Derzeit bestehen keine Hinweise darauf, dass mit der ab dem 12.08.2020 geltenden Coronaschutzverordnung Verschlechterungen für den Vereinssport verbunden sein werden.

Sobald die neue Verordnung vorliegt und die Regelungen mit dem Entwurf der Nutzungsordnung übereinstimmen oder ggf. angepasst worden sind, werden wir unser Hygienekonzept anpassen und entsprechend informieren.

Sportliche Grüße

Der Vorstand.

Nutzungsordnung für den Sport- und Trainingsbetrieb sowie Wettkämpfe in den städtischen Sporthallen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

 

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 12.08.2020.

Schlagworte:
#cororna, #sport

Absage unseres Sommerfestes

Hallo liebe Sportler,

aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie wird unser geplantes Sommerfest 2020 ersatzlos gestrichen. Theoretisch wäre ein Sommerfest möglich, allerdings schrecken uns die hohen Auflagen und Hygienebestimmungen ab. Ich hoffe Ihr habt Verständnis für diese Entscheidung des Vorstandes.

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Newsletter erstellt von Klaus Schröder am 11.08.2020.


Archiv:

Turn- und Sportverein Bödexen-Fürstenau

NEWS von TuS:

Coronaschutz im Sport
Ab Montag, 02.11.2020 sind bundesweit Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, untersagt, daher ist ein Sportbetrieb weder in der Sporthalle, noch draußen unter freien Himmel möglich.
weiterlesen…